Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Dies & Das > ... ohne TM

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.04.2012, 11:19   #1
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard Wasserkefir-Limo

Hallo, Ihr Lieben,
meine Suche nach einem Wasserkefir war erfolgreich. Ich habe einen starken Wasserkefirpilz bekommen, der seit gestern sein weiteres Leben in der Flasche sichert .
Mein Kefir war eine Woche mit der Post unterwegs und hat sich wacker gehalten. Er ist 'auf Sparflamme' mit etwas Zuckerwasser als Proviant einen weiten Weg befördert worden und hat es offensichtlich gut überstanden.

Ich wollte unbedingt einen Wasserkefir ausprobieren, weil dieser im Gegensatz zu einem Milchkefir noch bekömmlicher sein soll.

Da ein Wasserkefirpilz niemals mit Metall in Berührung kommen darf, nimmt man am besten den Schmuck ab, bevor man sich mit ihm 'bekannt macht'.

Für einen Liter leckere Limo benötigt man -neben einem geeigneten Gefäß und einem Plastiksieb - folgende

Zutaten
70 g Zucker
3 EL Kefirpilze (entspricht bei mir ca. 100 g)
ca. 100 g Trockenfrüchte nach Wahl (Feigen, Aprikosen, Rosinen, Cranberries
2 - 3 Scheiben Biozitrone
1 Scheibe Ingwer (optional)


Zubereitung
  • in einem Plastiksieb den Kefirpilz unter kaltem Wasser durchspülen (evtl Rückstände von den Trockenfrüchten aussortieren)
  • in eine Glasflasche den Zucker wiegen und mit etwas warmen Wasser auflösen - mit kaltem Wasser auffüllen
  • Kefirkristalle zugeben
  • Trockenfrüchte nach Wahl zugeben
  • Den Deckel lose auflegen und die Flasche an einem hellen, nicht zu kalten Platz 24-48 Stunden gären lassen. (siehe Foto)
  • Der Kohlesäuregehalt steigt von Tag zu Tag an ... deshalb nach Wunsch zwischen 24-48 Stunden (maximal nach drei Tagen!) den Kefir durch ein Plastiksieb in eine separate Flasche abgießen und kühl stellen.
Die Trockenfrüchte kann man noch für einen weiteren Ansatz verwenden - muß man aber nicht. Die Kefirkristalle nun wieder unter fließendem Wasser waschen und für einen neuen Ansatz vorbereiten.
Der Pilz vermehrt sich sehr stark, so daß man gut die Hälfte an gute Freunde weitergeben kann (so weit bin ich im Moment noch nicht, aber ich nehme schon mal Bestellungen entgegen )

Wenn man mal eine Pause machen möchte, kann man die Kristalle in eine Tupperdose geben, leicht mit Wasser bedecken, 1-2 EL Zucker dazugeben und den Deckel nur leicht auflegen. Zum 'Reanimieren' benötigt er evtl. 5-6 Tage 'Wäsche' und 1-2 echte Ansätze, bevor er wieder vor 'Leben sprüht'.

Sobald ich meinen Kefir abgegossen habe, werde ich weiter Mixvorschläge ausprobieren und evtl. einstellen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Wasserkefir-Limo-1.jpg (47,0 KB, 40x aufgerufen)
Dateityp: jpg Wasserkefir-Limo-2.jpg (51,8 KB, 39x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'

Geändert von Penny Lane (26.04.2012 um 11:25 Uhr)
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2012, 12:17   #2
Susanne
 
Benutzerbild von Susanne
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: südlich von Hamburg
Standard

Toll Penny!

Dann warte ich mal geduldig, bis ich einen Ableger bekommen kann!
__________________
Liebe Grüße von Susanne
TM 31, Stöckli, 6,5l Crocky, Pampered Chef

Ich kann keine 100 jährigen Eichen pflanzen.


Susanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2012, 13:04   #3
Brigitte
 
Benutzerbild von Brigitte
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: NRW/OWL
Standard

Oh ja, die gute alte Wasserkefir-Limo!

Vor vielen Jahren hatten wir auch so einen Wasserkefirpilz und da damals noch die ganzen Kinder im Haus waren, wurde davon gut und reichlich produziert und natürlich auch getrunken. Und dann ist das mit den ausziehenden Kindern und steigender Reisetätigkeit unsererseits irgendwann eingestellt worden. Ich habe die Wasserkefirzeit in guter Erinnerung und bin mal gespannt, wie es Dir schmeckt und vor allem auch bekommt.
__________________
Liebe Grüße,
Brigitte

Freundliche Worte kosten nichts - und bringen viel (Blaise Pascal)
Brigitte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2012, 13:07   #4
Christel
 
Benutzerbild von Christel
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Autokennzeichen "WES"
Standard

Hallo Penny,
mich wundert, dass du einen Metalldeckel genommen hast ... das hätte ich mich nach deiner Beschreibung nicht getraut.
__________________
Viele Grüße Christel

Christel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2012, 14:31   #5
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Hi Christel,
ich hab auch ehrlich gesagt Bedenken gehabt. Da aber der Deckel eine Beschichtung hat, laß ich es mal auf einen Versuch ankommen.
Solange der Kefirpilz lebt ist ja alles o.k. Es bleibt spannend
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2012, 14:44   #6
dana
 
Benutzerbild von dana
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Niederbayern
Standard

Hi Penny,

ich denke, dass es mit dem Deckel ok ist, solange du ihn nicht fest verschließt und immer wieder kräftig durchschüttelst .

Blubbert der Kefir nach der langen Reise schon ein wenig ?

LG
Dana
__________________
Liebe Grüße
Dana
dana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2012, 17:35   #7
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Zitat:
Zitat von Salsa Picante Beitrag anzeigen
Toll Penny!

Dann warte ich mal geduldig, bis ich einen Ableger bekommen kann!
Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2012, 20:37   #8
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Zitat:
Zitat von dana Beitrag anzeigen
Hi Penny,

ich denke, dass es mit dem Deckel ok ist, solange du ihn nicht fest verschließt und immer wieder kräftig durchschüttelst .
Blubbert der Kefir nach der langen Reise schon ein wenig ?
LG
Dana
Liebe Dana,
ja, die Reise hat er offensichtlich gut überstanden denn in beiden Flaschen blubbert es schon seit heute Morgen! In der Flasche mit den Aprikosen blubbert es etwas mehr ... Rosinen sind vielleicht nicht so süß und deshalb ist es da etwas zaghafter am 'Blasen werfen'. Geschüttelt werden die Flaschen auch regelmäßig
Morgen Nachmittag sind 48 Stunden um und dann werde ich einen ersten Schluck probieren ... evtl. gebe ich dann noch mal einige Stunden drauf. Wir werden sehen.
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2012, 10:35   #9
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Guten Morgen,
heute morgen habe ich den Wasserkefirpilz abgegossen und in den Kühlschrank gestellt. Ich konnte einfach nicht mehr abwarten
Ein erster Test beider Sorten ergab: das könnte mein neues Lieblingsgetränk werden. Sogar unverdünnt ist er nicht schlecht - mir noch ein kleines bisschen zu süß ...
Heute Nachmittag probiere ich eine Mischung aus kaltem schwarzem Tee und Wasserkefir aus.
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2012, 12:08   #10
dana
 
Benutzerbild von dana
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Niederbayern
Standard

Zitat:
Zitat von dana Beitrag anzeigen
Hi Penny,

ich denke, dass es mit dem Deckel ok ist, solange du ihn nicht fest verschließt und immer wieder kräftig durchschüttelst .

Blubbert der Kefir nach der langen Reise schon ein wenig ?

LG
Dana
Hi Penny, ich meinte damit eigentlich NCHT zu fest schütteln (hatte ich etwas missverständlich formuliert), damit er nicht versehntlich mit dem Metall in Berührung kommt. Leichtes Hin- und Herbwegen des Glases reicht aus, dann kannst du auch gut sehen, ob er "arbeitet" (blubbert).

LG
Dana
__________________
Liebe Grüße
Dana
dana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2012, 14:38   #11
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Hi Dana,
ein bisschen Geschüttel hat dem Kefir nicht geschadet
Zukünftig werde ich eher sachte hin- und herbewegen, versprochen.

Ein neuer Ansatz steht in der Küche:
1 l mit Feigen, Zitronen und ein paar Sultaninen
1 l mit Aprikosen, Ingwer, Zitronen und ein paar Sultaninen

Übrigens: auch mein GöGa ist von dem Geschmack ganz angetan! Eine Flasche ist leider schon leer , obwohl wir uns das 1/2 und 1/2 mit Wasser verdünnt haben.
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2012, 12:38   #12
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Der nächste Ansatz steht bereits seit gestern in der Küche:
1 l mit den Feigen vom letzten Ansatz - zusätzlich 2 getrocknete Pflaumen und 1 Chilli
1 l mit den Aprikosen bom letzten Ansatz - zusätzlich 2 Scheiben Ingwer und ein paar Sultaninen

Gemischt mit schwarzem Tee ist das zur Zeit der Renner bei uns.
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2012, 13:48   #13
Christa
 
Benutzerbild von Christa
 
Registriert seit: 29.05.2008
Ort: in der Nähe von Hannover
Standard

Hallo Penny Lane
Ich würde mich auch freuen wenn du für mich auch einen Ableger hast.

Viele Grüße Christa
__________________
Liebe Grüße
Christa
Christa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2012, 14:06   #14
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Hallo Christa,
ich züchte schon fleißig weiter ... der Kefirpilz soll sich bei jedem Ansatz um bis zu 75% vermehren (allerdings ist mein Ableger noch nicht so aktiv - wahrscheinlich muß er sich erst an die 'frische Brise' gewöhnen).
Sobald ich genug Pilze habe, denke ich an Dich ... und an Salsa und an Sigrid ... werde mich aber vor dem Versand noch mal bei Euch melden.
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2012, 14:46   #15
dana
 
Benutzerbild von dana
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Niederbayern
Standard

Huhu Penny,

du kannst auch zum Ansatz direkt einen Teebeutel geben (nur darauf achten, dass keine Metallklammer dran ist) oder losen Tee in die selbstbefüllbaren Beutel (gibts z.B. bei DM) geben. Ergibt auch interessante und leckere Geschmacksrichtungen.

LG
Dana

...die bald einen Kombucha-Pilz bekommt
__________________
Liebe Grüße
Dana
dana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2012, 21:47   #16
Susanne
 
Benutzerbild von Susanne
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: südlich von Hamburg
Standard

Hi Ihr!

Das ist ja spannend hier! Kefir mit schwarzem Tee mischen! Wow! Ich kann es kaum erwarten....!
__________________
Liebe Grüße von Susanne
TM 31, Stöckli, 6,5l Crocky, Pampered Chef

Ich kann keine 100 jährigen Eichen pflanzen.


Susanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2012, 10:16   #17
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Moin, liebe Susanne,
morgen werden wieder zwei Liter Limo abgefüllt.
Der Kefirpilz ist nun schon etwas aktiver: die Flaschen standen heute morgen in einer Pfütze .
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2012, 14:28   #18
Susanne
 
Benutzerbild von Susanne
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: südlich von Hamburg
Standard

Oh,

dann ist er ja brav und sehr aktiv!
__________________
Liebe Grüße von Susanne
TM 31, Stöckli, 6,5l Crocky, Pampered Chef

Ich kann keine 100 jährigen Eichen pflanzen.


Susanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2012, 19:18   #19
Christa
 
Benutzerbild von Christa
 
Registriert seit: 29.05.2008
Ort: in der Nähe von Hannover
Standard

Hallo Penny Lane
na dann werde ich gedulig warten vielen Dank


__________________
Liebe Grüße
Christa
Christa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2012, 18:13   #20
dana
 
Benutzerbild von dana
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Niederbayern
Standard

Hi Penny,

ein Viertel-Stück Vanilleschote (ausgeschabt und schon ziemlich trocken) gibt auch einen tollen Geschmack

LG
Dana
__________________
Liebe Grüße
Dana
dana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2012, 20:51   #21
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Hi Dana,
das ist ja auch eine gute Idee. Inzwischen stehen hier 300 g Kefirpilz 'unter Vertrag' - in einer Flasche sind zwei Teebeutel Hibiskus (ohne Klammer) gelandet. In den anderen beiden Flaschen habe ich zusätzlich zwei Scheiben Orange zugegeben - dafür den Zuckeranteil um 10 g reduziert. Es blubbert sehr lustig. Am Mittwoch wird getestet.
Meine Freundin wird mir härteres Wasser von (nicht aus ) der Ostsee mitbringen, so daß der Pilz noch mal einen Anreiz bekommt und fleißig weiter wachsen mag.

Und mein Tantchen meinte, man könne sicher auch Waldmeister zugeben - hast Du damit schon mal experimentiert?
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2012, 21:41   #22
dana
 
Benutzerbild von dana
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Niederbayern
Standard

Hi Penny,

nein, Waldmeister hab ich noch nicht probiert - ist aber eine super Idee. Meiner wächst grad wie wild und ich habe eh schon für nächstes WE Maibowle geplant.

Da pack ich doch gleich auch noch ein paar Teile in den Kefir .

LG
Dana
__________________
Liebe Grüße
Dana
dana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2012, 08:58   #23
Susanne
 
Benutzerbild von Susanne
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: südlich von Hamburg
Standard

Moin!

Waldmeister ist bestimmt eine tolle Idee, ich liebe Waldmeisterlimo, finde sie nur immer viel zu süß! Das wäre toll mit Waldmeisterkefir.

Nur gab es da doch irgendetwas warum man ihn nur eine Stunde im Wein ziehen lässt, wenn man Bowle macht. Danach lösen sich anscheinend Stoffe aus dem Waldmeister, die wir nicht haben wollen. Wie sich das auf den Kefir übertragen lässt weiß ich nicht.
__________________
Liebe Grüße von Susanne
TM 31, Stöckli, 6,5l Crocky, Pampered Chef

Ich kann keine 100 jährigen Eichen pflanzen.


Susanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2012, 12:44   #24
Tango
 
Benutzerbild von Tango
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Im Bergischen
Standard

Zitat:
Zitat von Salsa Picante Beitrag anzeigen
...... Danach lösen sich anscheinend Stoffe aus dem Waldmeister, die wir nicht haben wollen. ......
//klugsch.....modus: ein// Es handelt sich dabei um Cumarin, was bei Überdosierung zu Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen u.a. Problemen führen kann. //klugsch.....modus: aus//

Aber schmecken tuts.
__________________
Liebe Grüße aus dem Tal

Sonja
Tango ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2012, 09:59   #25
Susanne
 
Benutzerbild von Susanne
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: südlich von Hamburg
Standard

Moin!

Nun habe ich ja meinen ersten Kefir zum genießen und mag ihn gerne! Ich muss nur zugeben, er riecht wir Federweißer, eben alkoholisch. So dass ich mich tagsüber noch nicht traue davon zu trinken.

Ob er sich jetzt schon vermehrt hat kann ich gar nicht sagen, das muss ich mal gut beobachten.

Danke Penny!
__________________
Liebe Grüße von Susanne
TM 31, Stöckli, 6,5l Crocky, Pampered Chef

Ich kann keine 100 jährigen Eichen pflanzen.


Susanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2012, 16:02   #26
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Bitte gerne - und viel Spaß damit.
Du hast von mir genau 100 Gramm bekommen. Er wird sich sicher an das weiche Wasser gewöhnen und eben ein wenig langsamer 'in die Puschen kommen'.
Wenn Du ihn verdünnst, ist von den 0,2 - 2% mit Sicherheit nichts mehr zu spüren.
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2012, 20:34   #27
Susanne
 
Benutzerbild von Susanne
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: südlich von Hamburg
Standard

Liebe Penny,

ich habe heute 2 Gläser getrunken und bin stock nüchtern! Alles prima! Bin gespannt, wie er mir so bekommt!

Nach dem langen Wochenende werde ich auch Deine Varianten durch probieren und den Mädels vielleicht mal was abgeben.
__________________
Liebe Grüße von Susanne
TM 31, Stöckli, 6,5l Crocky, Pampered Chef

Ich kann keine 100 jährigen Eichen pflanzen.


Susanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2012, 09:13   #28
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Na siehste ... stocknüchtern ist supi!
Bei mir stehen inzwischen 4 Ansätze ... aber einen Favoriten habe ich noch nicht eindeutig identifiziert. Vielleicht Ingwer-Chili-Aprikose ... mal sehen
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2012, 09:37   #29
Susanne
 
Benutzerbild von Susanne
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: südlich von Hamburg
Standard

Das klingt aber auch lecker!

Mich macht ja der Kefir-Limo-Eistee an! Ich liebe Eistee!
__________________
Liebe Grüße von Susanne
TM 31, Stöckli, 6,5l Crocky, Pampered Chef

Ich kann keine 100 jährigen Eichen pflanzen.


Susanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2012, 15:10   #30
Tiffy 26
 
Registriert seit: 20.02.2010
Ort: Niedersachsen das letzte Haus am Waldrand
Standard

Hallo,

ich verfolge schon die ganze Zeit eure spannenden Beiträge und wollte mal nachfragen ob ihr vielleicht für mich auch einen Ableger hättet? Ich würde mich da auch ganz bestimmt gut drum kümmern . Wir haben hier auch sehr kalkhaltiges Wasser, also er hätte wirklich gute Startbedingungen.

Freue mich auf eine Rückantwort von Euch

liebe Grüße Doris
Tiffy 26 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2012, 12:24   #31
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Hallo Tiffy,
na klar kannst Du etwas abbekommen.
Ich bin mir nur nicht so ganz sicher, wie wir das mit dem Versand hinbekommen.
Mein Päckchen war ja ziemlich durchweicht, wohl auch, weil die Post es eine Woche lang durch die Republik geschaukelt hat.
Ich habe inzwischen eine leere und ausgewaschene Liter-Milchpackung mit Schraubdeckel hier stehen und würde riskieren, den Deckel fest zu verschließen. In etwas Zuckerwasser sollte der Sauerstoff eingentlich ausreichen - und die Packung auch nicht explodieren ... oder was sagen die Kefir-Versandexperten zu der Idee???
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2012, 18:36   #32
Tiffy 26
 
Registriert seit: 20.02.2010
Ort: Niedersachsen das letzte Haus am Waldrand
Standard

Hallo Penny,

oh wenn das klappen würde, das wäre total super. Können uns ja dann nochmal kurzschließen.

Schönen Abend wünscht

Doris
Tiffy 26 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2012, 22:10   #33
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Hi Penny,

ich melde mich auch schon mal an. Irgendwann in den nächsten Wochen fahre ich nach Nordstrand. Dann könnte ich sogar vorbeikommen!

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2012, 23:23   #34
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Na, das wär ja einfach ... dann liegt das Risiko auf jeden Fall nicht bei der Post
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2012, 09:57   #35
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Bei mir stehen sechs Flaschen Limoansatz in der Küche.
Zwei Liter sind morgen trinkfertig - das ist die klassische Mischung.
Drei Liter sind erst in 71,5 Std. trinkfertig - darin sind Orangen, Zitronen, Ingwer und Rosinen.

Im Kühlschrank habe ich nur noch 1 Liter mit Aprikose-Vanille stehen. Der wird im Laufe des Tages
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2012, 19:28   #36
Hermine
 
Benutzerbild von Hermine
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: im Norden der Republik
Standard

Hallo,
ich bin nun auch in die Prodution des Saftes gegangen. Allerdings lasse ich ihn nur 1 Tag stehen und dann trinke ich ihn mit Genuss. Endlich mal eine Alternative zu Mineralwasser, denn Säfte mag ich garnicht. (Obwohl ich Obst in rauen Mengen vertilge.
Für morgen habe ich einen Ansatz mit Aprikose und Ingwer. Mal sehen wie der schmeckt.
Was verändert sich, wenn ich den Pilz länger stehen gären lasse?
__________________
Hermine (Luna)
Hermine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2012, 22:56   #37
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Hallo Luna,
das ist ganz einfach: er ist weniger süß!
Viel Erfolg bei Deinen Experimenten
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2012, 20:37   #38
sansi
 
Benutzerbild von sansi
 
Registriert seit: 01.03.2009
Ort: eine kleine Römerstadt
Standard

Hallo,

ich lese hier ganz gespannt mit. Habe mir auch schon ein Hobbythekbuch bestellt in dem es u. a. um Wasserkefir geht (ist aber noch nicht da). Wie muss ich mir diese Limo geschmacklich vorstellen? Sprudelt es wie Limo/Mineralwasser? Freue mich über jede Info zu diesem Thema.
__________________
LG Tanja

Meine Küchenhelfer sind u.a. der TM31, Crockys von Apexa und Rival, Alfredo, ISI Gourmet Whip, die Komo Duett 100 ,der MANZ 30/2 E, die Kenwood KM 040.....
sansi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2012, 21:01   #39
Tiffy 26
 
Registriert seit: 20.02.2010
Ort: Niedersachsen das letzte Haus am Waldrand
Standard

Hallo,

seit Donnerstag habe ich den Kefirpilz nun auch (vielen Dank noch einmal an Penny Lane ) und es schmeckt mir sehr gut und er vermehrt sich rasend, es sind schon Bestellungen bei mir eingegangen. Ich habe bis jetzt nur Rosinen dazu getan, da ich gerade nichts anderes da hatte, besorge aber auf jeden Fall auch noch anderes Trockenobst.

Schönen Abend wünscht Doris
Tiffy 26 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2012, 22:12   #40
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Hallo Tanja,
wenn Du den Wasserkefir 72 Std. arbeiten läßt, ist es eine nicht so süße Limo mit wenig Kohlensäure. Wenn Du es gerne süßer magst, kannst Du bereits nach zwei Tagen mal testen, ob Dir der Geschmack gefällt. Diese 'junge' Mischung verdünnen wir mit kohlensäurehaltigem Wasser oder mit Sekt
Ich hatte gerade einen Versuch in einer 5-Liter-Limoflasche und mußte höllisch aufpassen, dass ich immer rechtzeitig die Kohlensäure rausgelassen hab - es war gestern Vormittag eine Ballonflasche - aber der Geschmack war mal wieder lecker. Es war eine große Chili mit in der Flasche.

Hallo Doris,
es freut mich, dass auch bei Dir der Wasserkefir arbeitet. Bin gespannt welche Lieblingsmischung Du entdeckst.
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
getränk, kefirpilz, wasserkefir

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.