Virus Culinarius  

Zurück   Virus Culinarius > Dies & Das > ... ohne TM

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.02.2013, 21:57   #1
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard Putz- und Spülmittel mit Zitrone

Ich lege die Zitronenschalen einfach in ein 2l Glas und bedecke sie immer mit Haushaltsessig. Wenn das Glas voll ist, filter ich es einfach ab. Davon kommt dann ein grosser Schucker in eine fast leere Spueliflasche und wird mit Wasser aufgefuellt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1320106.jpg (95,7 KB, 116x aufgerufen)
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß

Geändert von boqueria (10.02.2013 um 10:44 Uhr)
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2013, 12:28   #2
Penny Lane
 
Benutzerbild von Penny Lane
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: im Werdenfelser Land
Standard

Hallo Elli,
ich habe Deinen Putz- Spülmitteltipp mal aus einem anderen Thread rauskopiert.
__________________
Viele Grüße aus dem Süden
Penny Lane
-Archimagirus-

Ich habe keine Macken, das sind 'Special Effects'

Geändert von boqueria (10.02.2013 um 10:41 Uhr)
Penny Lane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2013, 12:32   #3
Susanne
 
Benutzerbild von Susanne
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: südlich von Hamburg
Standard

Elli,

das ist eine tolle Idee! Wie ist das Spülmittel für raue Hände? Und ist in der Flasche noch ein Rest Spüli drin?
__________________
Liebe Grüße von Susanne
TM 31, Stöckli, 6,5l Crocky, Pampered Chef

Ich kann keine 100 jährigen Eichen pflanzen.


Susanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2013, 15:53   #4
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Huhu,

ich fuell es so ca 2cm hoch in 500ml Flaschen, in denen noch ein wenig Spuelmittel drin ist oder in Spruehflaschen. Allerdings benutze ich es weniger zum Spuelen, eher fuer Edelstahltoepfe, TM Topf oder Spuele. Zudem steht in allen 5 Baedern eine Flasche zum Waschbecken oder Dusche ausreiben. Hin und wieder putz ich auch meine Brillenglaeser damit ( auf eigene Gefahr!!!)
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2013, 13:44   #5
Susanne
 
Benutzerbild von Susanne
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: südlich von Hamburg
Standard

Moin Elli!

Danke! Das klingt gut, grad für die Bäder!

Meine beschichtete Brille mit Entspiegelung werde ich damit in der Tat nicht putzen!
__________________
Liebe Grüße von Susanne
TM 31, Stöckli, 6,5l Crocky, Pampered Chef

Ich kann keine 100 jährigen Eichen pflanzen.


Susanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2013, 14:52   #6
Hermine
 
Benutzerbild von Hermine
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: im Norden der Republik
Standard

Zitat:
Zudem steht in allen 5 Baedern eine Flasche
Ich fühle mich schon beim Putzen von zwei Bädern überfordert. Ich bewundere dich!
__________________
Hermine (Luna)
Hermine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 17:34   #7
Rena
 
Benutzerbild von Rena
 
Registriert seit: 08.11.2009
Ort: Großraum Hamburg
Standard

Zitat:
Zitat von Tebasile Beitrag anzeigen
Wenn das Glas voll ist, filter ich es einfach ab.
Hallo allerseits!

Hört sich gut an "filter ich es einfach ab". Ich habe es versucht mit großem Filter und Filtertüte - geht nicht so ganz einfach. Ich habe zwar schon nachgedrückt, finde aber, es ist noch eine Menge Flüssigkeit in den Schalen. Ich werde es nochmal mit einer Windel versuchen und die Schalen ausquetschen. Gibt es eine bessere Möglichkeit oder ist der Rest einfach Schwund?
__________________
Liebe Grüße von Rena

Verstehen kann man das Leben rückwärts, leben muss man es aber vorwärts!
Rena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2013, 18:42   #8
Tebasile
 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Ontario
Standard

Hallo Rena,

ich filter es durch meine "Nutmilkbag" oder Stoffwindel - die Papierfiltertueten reissen.
__________________

Schoenen Gruss
aus Tebasiles Kitchen


ä ö ü Ä Ö Ü und noch ein ß
Tebasile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2013, 22:23   #9
Rena
 
Benutzerbild von Rena
 
Registriert seit: 08.11.2009
Ort: Großraum Hamburg
Standard

Danke für Deine Rückmeldung, Tebasile. Die Erfahrung mit den Filtertüten habe ich gemacht. Nächstes Mal werde ich auch die Stoffwindeln benutzen. Jetzt habe ich wahrscheinlich zu viel weg getan. Aber ich freue mich darüber, dass ich jetzt die Schalen alle noch weiter verwende und so einen Klasse Reiniger habe, es blitzt und blinkt.
__________________
Liebe Grüße von Rena

Verstehen kann man das Leben rückwärts, leben muss man es aber vorwärts!
Rena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2013, 10:26   #10
Rena
 
Benutzerbild von Rena
 
Registriert seit: 08.11.2009
Ort: Großraum Hamburg
Standard

Jetzt muss ich auch auf ein 2 l Glas umsteigen. Ich möchte die Schalen alle verwenden und müßte nun schon das 3. Gurkenglas ansetzen. Das kann es auch nicht sein.
__________________
Liebe Grüße von Rena

Verstehen kann man das Leben rückwärts, leben muss man es aber vorwärts!
Rena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2013, 18:24   #11
boqueria
 
Benutzerbild von boqueria
 
Registriert seit: 01.05.2008
Ort: Herrschaft Merode
Standard

Huhu Elli,

ich habe hier ganz viele Limetten rumliegen, die ich heute entsaften wollte. Klappt das auch mit Limettenschalen? Müßte es doch eigentlich.
Ich werde es einfach mal testen und dann berichten.

Liebe Grüße
__________________
Sigrid

"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." (Giuseppe Mazzini)
boqueria ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
putzmittel, spülmittel

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
(c) by Virus Culinarius. Alle Rezepte unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen zum privaten Gebrauch kopiert, jedoch in keiner Form an anderer Stelle veröffentlicht werden.