Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.09.2009, 11:24   #3
Ute123
 
Registriert seit: 08.05.2009
Lächeln Spritzgebäck à la Irmgard

Dieses Rezept ist unser absolutes Lieblingsspritzgebäckrezept zu Weihnachten. Absolut gelingsicher, kann sofort verarbeitet werden – man muss nicht warten – und die Plätzchen schmecken einfach super. Ich danke hiermit meiner lieben Nachbarin Irmgard, die mir dieses Rezept vor Jahren zur Verfügung gestellt hat. Ich wünsche Euch allen viel Freude damit.

Spritzgebäck à la Irmgard

Zutaten:

1 kg Mehl
500 g Zucker
500 g Butter
2 Pck. Backpulver
2 Pck. Kochpudding (Vanillegeschmack ist unser bevorzugter Lieblingsgemack, schmeckt aber auch toll mit Schokoladenpudding oder Karamell oder… oder … (z.B. G*l* Vanille von Dr. Oet*er)
4 Eier

So, ich habe das Rezept wie folgt geändert, alles durch 4 teilen also:

Zutaten (Zubereitung Thermomix):

250 g Mehl
125 g Zucker
125 g Butter
1/2 Pck. Backpulver
1/2 Pck. Kochpudding (Vanillegeschmack ist unser bevorzugter Lieblingsgemack, schmeckt aber auch toll mit Schokoladenpudding oder Karamell oder… oder … (z.B. Gala Vanille von Dr. Oetker)
1 Ei

Zubereitung:
  • Ofen auf 200 °C vorheizen.
  • Erst Butter, Zucker, Ei zusammen im TM zusammenmischen und dann das Mehl und Puddingpulver hinzu geben, dann auf Stufe 4 mischen, bis ein homogener Teig entstanden ist.
  • Einen Kloß formen, dann entweder durch den Fleischwolf und Spritzgebäck spritzen oder aber Teig ausrollen (Ente) und ausstechen.
  • Dann ca. 10 Min. bei 200 °C im Backofen backen.
Anmerkung:
Wenn ihr Lust habt, dann könnt ihr auch noch eine schöne Schokoladenglasur drüber machen oder nur mit einer Ecke in die Schokolade hineintippen.

Liebe Grüße und gutes Gelingen

Ute

P.S.: Die Plätzchen sind fertig, siehe Bilder. ... und schmecken natürlich auch am 05.09.2009 ... Habe keine Sterne und Tannenbäume gemacht, in anbetracht der Jahreszeit habe ich eine Ente und ein Blümchen gemacht


Saison:
Winter, Weihnachten oder auch mal zwischendurch, wenn man Plätzchenhunger hat.

Anlässe:
Weihnachten, Adventszeit

Zubereitungsart:
Einfach, lässt sich gut bevorraten

Sonstiges:
Für die ganze Familie
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Spritzgebäck 01.jpg (82,3 KB, 244x aufgerufen)
Dateityp: jpg Spritzgebäck 02.jpg (63,9 KB, 212x aufgerufen)

Geändert von Brigitte (23.10.2009 um 23:55 Uhr) Grund: an das Musterrezept angepaßt
Ute123 ist offline   Mit Zitat antworten